Erschienen im September 2018 bei Amazon/Kindle

Schein der Vergänglichkeit

Alexander Summersville ist total überrascht, als er einen Anruf bekommt, dass sein Vater überraschend im Ausland verstorben ist. Sie hatten seit Jahren schon keinen Kontakt mehr. Kurz zuvor hatte dieser noch Tabitha Saunders geheiratet, schön, intelligent und wesentlich jünger als er.
Als er sie kennenlernt, ist Alexander sofort fasziniert von ihr, wenngleich sich einige undurchsichtige Geheimnisse um sie und ihre Vergangenheit ranken. Obwohl beide das Gleiche fühlen, meint es das Schicksal anders mit ihnen.
Als Tabitha wie vom Erdboden verschwindet,  geht Alexander eine Vernunftehe mit der zauberhaften Miranda ein. Sie weiß zwar, dass sein Herz einer anderen gehört, doch sie schafft es, ihn das zumindest für eine Zeit lang vergessen zu machen. Bis zu dem Tag, als ein großes Unglück geschieht und sich das Schicksal wendet.

 

über mich
instagram-text

Im Licht des Schattens

amazon-suzanna winter

 suzanna winter