... für immer

Annabelle Parker lebt als erfolgreiche Künstlerin in New York. Obwohl mittlerweile schon Jahrzehnte her, holt sie ein Erlebnis aus ihrer Kindheit immer wieder ein. Während des zweiten Weltkrieges lernte sie auf der Überfahrt von London nach New York den elfjährigen Edward kennen. Sie versprechen sich eine Freundschaft für immer, als Pfand dafür gibt er Annabelle seinen wertvollen Siegelring. Doch am Tag der Ankunft ist Edward plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Ihre Geschichte verliert sich hier für eine sehr lange Zeit.
Nie hat sie darüber gesprochen, aber als ihre Nichte Theresa zu Besuch ist, vertraut sich Annabelle ihr an. Diese ist sofort Feuer und Flamme, Edward zu suchen. Für Theresa, die sich gerade von ihrem Freund getrennt hat, ist das eine willkommene Abwechslung.
Zufällig lernt sie den charmanten und geheimnisvollen Journalisten, Markus Bauer, kennen. Hals über Kopf stürzt sie sich in eine heftige Romanze, die ein jähes Ende findet, als sie an seiner Liebe zweifelt. Noch ahnt sie jedoch nicht, dass ihre Suche nach Edward sie über Umwege wieder zu ihm führt.

Erschienen im April 2017 bei Amazon/Kindle

 

über mich
instagram-text

Im Licht des Schattens

amazon-suzanna winter

 suzanna winter