Museum der gebrochenen Herzen

Cassie Lindbergh arbeitet als Locationscout für eine große amerikanische Produktionsfirma. Für ihr neues Projekt kehrt sie in ihre alte Heimat nach Cornwall zurück. Bei ihrer Suche nach dem perfekten Drehort fällt sie Colin McDermott, der von seiner Außenwelt völlig isoliert im malerischen Roseworthy lebt, buchstäblich in die Hände. Um seine dubiose Gestalt ranken sich zahlreiche Gerüchte, die ihn für Cassie nur noch interessanter machen. Ohne zu wissen, wer er wirklich ist und welches düstere Geheimnis er verbirgt, verliebt sich Cassie Hals über Kopf in Colin. Erst nach und nach begreift sie, was für ein perfides Spiel er treibt, doch um die Uhr nochmals zurückzudrehen, ist es bereits zu spät.

 

 

 

über mich
instagram-text

Im Licht des Schattens

amazon-suzanna winter

 suzanna winter