Oktober 2021 bei Amazon/Kindle

Rezept

Spinat-Ricotta-Cannelloni
Heiße Cannelloni aus “EISKALTE GEDANKEN“



Zutaten:

ca. 15 Cannelloni-Röllchen, mittelgroße Auflaufform
1 Pckg. Blattspinat mit Gorgonzola
450 g Ricotta
 1 Becher Sahne
3 Esslöffel Tomatenmark
1 Becher Schmand
1 Pckg. geriebener Mozzarella

Salz, Pfeffer und Muskat um Würzen, 1 gehäufter Essl. Weizengries

 

Am besten 2 bis 3 Stunden vorher zubereiten, damit die Cannelloni schön durchziehen können.
Spinat nur auftauen, dann mit Ricotta verrühren, Salz, Pfeffer und Muskat je nach Geschmack hinzugeben. Röllchen mit einer Kuchengabel füllen. und in die Auflaufform legen. Rest der Spinat-Ricotta Masse am Rand verteilen.
Tomatenmark mit der Sahne vermischen und kurz aufkochen lassen, mit einem gehäuften Esslöffel Weizengries andicken lassen. Entsprechend mit Salz und Pfeffer würzen. Soße über den Röllchen verteilen, Durchziehen lassen.

Backofen bei Umluft auf 200 Grad vorheizen, ca. 20 Minuten backen.


 

Guten Appetit

spint-g54625b9ef_1920

 

über mich
instagram-text

Im Licht des Schattens

amazon-suzanna winter

 suzanna winter